Klimawandel und Klimapolitik: Vom Nischenthema auf die öffentliche Agenda (2020)

Abstract

Der Klimawandel und seine Folgen gewinnen deutlich an Relevanz im aktuellen gesellschaftlichen Diskurs. Das Forschungsfeld Klimakommunikation belegt eine Zunahme der medialen Berichterstattung dazu. Zudem wurde ein thematischer Wechsel von einem stark wissenschaftlichen Fokus hin zu sozialen, politischen und ökonomischen Aspekten des Klimawandels verzeichnet. Im Rahmen von drei Onlinebefragungen untersuchte die vorliegende Studie anlässlich der Klimakonferenzen 2015 in Paris, 2018 in Katowice und 2019 in Madrid, wo Informationen zum Klimawandel rezipiert werden sowie wie die entsprechende Berichterstattung bewertet wird.

Guenther, Lars; Mahl, Daniela; Silva-Schmidt, Fenja de; Brüggemann, Michael (2020): Klimawandel und Klimapolitik. Vom Nischenthema auf die öffentliche Agenda. In Media Perspektiven 5, pp. 287–296. Available online at https://www.ard-werbung.de/fileadmin/user_upload/media-perspektiven/pdf/2020/052020_Guenther_Mahl_De_Silva-Schmidt_Brueggemann.pdf. Available online at https://www.ard-werbung.de/fileadmin/user_upload/media-perspektiven/pdf/2020/052020_Guenther_Mahl_De_Silva-Schmidt_Brueggemann.pdf